Community Beitrag:

!!Achtung!! Dies ist ein Beitrag von einer Privatperson! Es ist weder eine Handlungsempfehlung noch besteht Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! Bitte benutze diese Vorlagen nur als Beispiel! 

OSG Distorsion Grad 3 Bericht

[Total: 1 Average: 5]

Anamnese: Notfallmässige Selbstvorstellung nach OSG Distorsionstrauma links/rechts. Der Patient berichtet, er habe sich beim Squash spielen ein Supinationstrauma des rechten/linken Fusses zugezogen. Seither habe er Schmerzen im Bereich des rechten Fusses, lateralseitig betont. Konsekutiv schmerzbedingtes Schonhinken. In der Vorgeschichte bereits einmalig stattgehabtes Supinationstrauma ebendieses Fussses mit konservativem Vorgehen und unauffälligem Verlauf. Keine Vorerkrankungen, keine Medikamenteneinnahme, keine Allergien.

Status OSG rechts/links: Integument intakt, kein Hämatom, ubiquitäre, moderate Schwellung über dem Malleolus lateralis. Bewegungsumfang schmerzbedingt eingeschränkt beurteilbar, Dorsalextension-Plantarflexion xx°-0°-xx°, Abduktion-Adduktion xx°-0-xx°.Druckdolenz über dem lateralen Malleolus, sowie leichte Druckdolenz über hoher Fibula. Druckdolenz über dem Malleolus medialis. Druckdolenz über dem Lig. fibulotalare anterius, fibulocalcaneare, Lig. fibulotalare posterior und vorderer Syndesmose. Kein Unterschenkelkompressionsschmerz. Kein axialer Stauchungsschmerz. Kein Talusvorschub. Diffuse, unspezifische Parästhesie über dem gesamten Fuss plantarseitig bei intakter Zweipunkt- sowie Spitz-Stump-Diskrimination. Rekapillarisierungszeit <2s.

Zusatzuntersuchungen: Röntgen OSG rechts ap/lat, Fuss rechts dv/seitlich/lat, Unterschenkel ap/lat rechts: kein Hinweis für frische ossäre Läsionen.

Therapie: konservativ

Prozedere: Stabilisierung mittels xxx unter erlaubter Vollbelastung für 6 Wochen. Stockentlastung nach Massgabe der Beschwerden. Thromboembolieprophylaxe mit xxx bis zur stockfreien Vollbelastung. Abschwellende Massnahmen (Hochlagern, Kühlen, xxx-Salbenverband). Wir bitten um eine klinische Kontrolle in der hausärztlichen Sprechstunde in 5-7 Tagen. Bei Beschwerdepersistenz im Bereiche der vorderen Syndesmose bitten wir um eine erweiterte Abklärung ggf. mittels MRI im Verlauf.

Verbesserungsvorschlag? Schreib einen Kommentar:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich auch interessieren:

Vd.a. Fremdkörper im Ohr Bericht

Anamnese: Die Patientin / Der Patient berichtet, am Vorstellungstag beide Ohren mit einem Wattestäbchen gereinigt zu haben. Nach Manipulation am rechten/linken Ohr sei ihr/ihm aufgefallen,

Weiterlesen »

OSG Distorsion Grad 2 Bericht

Anamnese: Notfallmässige Selbstvorstellung nach OSG-Distorisonstrauma. Der Patient berichtet dass er heute beim Sport mit dem linken/rechten Fuss weggeknickt sei. Jetzt habe er Schmerzen und eine

Weiterlesen »

OSG Distorsion Grad 1 Bericht

Anamnese: Notfallmässige Selbstvorstellung am nach OSG-Distorisonstrauma. Der Patient berichtet dass er heute beim arbeiten einen Absatz/Stufe übersehen habe und mit dem linken/rechten Fuss weggeknickt sei.

Weiterlesen »

Weitere Beiträge:

Ellenbogen Verletzungen Befund und Procedere

Befund: Inspektorisch unauffällig. Keine Rötung, Schwellung, Überwärmung. Extension/Flexion 0/0/150°. Pronation/Supination 80/0/80°. Keine Druckschmerzen über dem Epicondylus medialis und lateralis. Keine Druckschmerzen über dem Radiuskopf und

Weiterlesen »

Lumbago / Rückenschmerzen Bericht

Anamnese: Vorstellung durch Rettungsdienst bei hausärzlicher Einweisung. Am Vortag habe er einen schweren Gegenstand (>5kg) angehoben. Hiernach plötzlich einsetzende lumbale Beschwerden. Tramadolgabe durch ÄBD, jedoch

Weiterlesen »

OSG Distorsion Grad 3 Bericht

Anamnese: Notfallmässige Selbstvorstellung nach OSG Distorsionstrauma links/rechts. Der Patient berichtet, er habe sich beim Squash spielen ein Supinationstrauma des rechten/linken Fusses zugezogen. Seither habe er

Weiterlesen »

Ultraschall/Sono Urogenital kurz

Ultraschall Urogenital: Niere re  mm, li  mm, beide normal konfiguriert, Blase unauffällig, Urin vor Miktion  ml, nach Miktion ml,  Prostata unauffällig,  ccm.

Weiterlesen »

Nichts gefunden? Erstelle deinen eigenen Beitrag:

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu. Mehr erfahren