!!Achtung!! Dies ist ein Beitrag von einer Privatperson! Es ist weder eine Handlungsempfehlung noch besteht Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit! Bitte benutze diese Vorlagen nur als Beispiel! 

Katzenbiss Handrücken rechts (dominant) Notfall-Bericht

[Total: 1 Average: 4]

Anamnese: Notfallmässige Vorstellung. Die Patientin berichtet, dass sie am Morgen des Vorstellungstags dreimal von einer Katze gebissen wurde. Im Laufe des Tages schwoll und errötete die Hand. Bei zunehmender Schmerzsymptomatik erfolgte die Vorstellung. Ansonsten gesunde Patientin, keine regelmässige Medikamenteneinnahme, keine Allergien bekannt. Tetanusstatus nicht intakt.

Status: Hand rechts: 3 geschlossene oberflächige Kratz- und Bisswunden über dem Handrücken mit perifokaler scharf begrenzter ca 10cm langen und 5 cm breiten Schwellung und Rötung. Zusätzlich sich ausbreitende Lymphangitis. Hyposensibilität, Ueberwärmung und Druckdolenz über der Schwellung. Handgelenk Flexion/Extension schmerzbedingt eingeschränkt mit 10/0/10. Handgelenk Abduktion/Aduktion 10/0/10. Rekapillarisierungszeit <2s.
Axilla rechts: leicht geschwollene indolente LK palpabel

Labor: siehe Beilage

Therapie: intravenöse antibiotische Therapie und klinische Kontrollen, Tetanusrappel

Verbesserungsvorschlag? Schreib einen Kommentar:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Angie
Angie
2 Monate zuvor

Mir ist die Therapie nicht ausführlich genug.
Welche Antibiose? Wie häufig und wann die klinischen Kontrollen? Mit welchem Impfstoff wurde die Impfung durchgeführt?

Zudem fehlt hier die indirekte Rede in der Anamnese.
Die Beschreibung der Wunde hingegen gefällt mir gut. Sehr detailliert.

Das könnte dich auch interessieren

Psychopathologischer Befund Normalbefund

Psychopathologischer Befund: Gepflegtes Erscheinungsbild. Kleidungsstil altersgemäß. Im Kontakt freundlich, mitteilungsbereit, zugewandt. Stimme in unauffälliger Lautstärke, dabei wirkt die Sprachmodulation unauffällig. Wach und bewusstseinsklar. Zu allen Qualitäten

Weiterlesen »

Bodycheck / Traumastatus Normalbefund

Wache, allseits orientierte Patientin mit GCS 15. Pupillen rund, mittelweit und isokor mit prompter direkter sowie konsensueller Lichtreaktion beidseits. Restliche Hirnnerven grobkursorisch unauffällig.Schädel: Stabil, keine Prellmarken,

Weiterlesen »

Eintrittsstatus Normalbefund mittellang

xx-jähriger Patient in normalem Ernährungszustand. Grösse ca. cm, Gewicht ca. kg, Blutdruck mmHg, Puls /min regelmässig, Temperatur °C, Sättigung % unter Raumluft, Atemfrequenz /min.Herz: Reine Herztöne,

Weiterlesen »

Eintrittsstatus Normalbefund kurz

Cor: normokarder, rhythmischer Puls, reine Herztöne ohne Herzgeräusche, Halsvenen in 45° nicht gestaut, HJR negativ, keine peripheren Ödeme, periphere Pulse allseits palpabel.Pulmo: vesikuläres Atemgeräusch über

Weiterlesen »

Neurologischer Status Normalbefund mittel

Neurologie:Kopf- und Hirnnerven: Kein Meningismus, Lhèrmitte negativ. Gesichtsfelder fingerperimetrisch intakt, Lidspalten seitengleich, Pupillen isokor mit prompter direkter und konsensueller Reaktion auf Licht und Konvergenz, Blickfolge konjugiert

Weiterlesen »
Weitere Beiträge

Herz/Cor Status Normalbefund ausführlich

Herz: Herztöne normokard, rhythmisch und rein, keine vitientypischen Geräusche, keine Strömungsgeräusche in den Karotiden. Orthotoper Herzspitzenstoss, kein Schwirren palpabel. Halsvenen nicht gestaut, hepatojugulärer Reflux negativ, keine

Weiterlesen »

Bodycheck / Traumastatus Normalbefund

Wache, allseits orientierte Patientin mit GCS 15. Pupillen rund, mittelweit und isokor mit prompter direkter sowie konsensueller Lichtreaktion beidseits. Restliche Hirnnerven grobkursorisch unauffällig.Schädel: Stabil, keine Prellmarken,

Weiterlesen »

Vd.a. Korneaerosion mit/bei St.n. Fremdkörper im Auge

Status: Auge rechts/links: Deutliche Rötung der Bindehaut mit begleitender Hypersekretion, kein Fremdkörper ersichtlich, Okulomotorik und Visus unauffällig. Prozedere: Bedarfsanalgesie. Lokalanästhesie (LA) der Bindehaut. Inspektion und Spülung der

Weiterlesen »

Lumbago / Rückenschmerzen Bericht

Anamnese: Vorstellung durch Rettungsdienst bei hausärzlicher Einweisung. Am Vortag habe er einen schweren Gegenstand (>5kg) angehoben. Hiernach plötzlich einsetzende lumbale Beschwerden. Tramadolgabe durch ÄBD, jedoch

Weiterlesen »

OSG Distorsion Grad 2 Bericht

Anamnese: Notfallmässige Selbstvorstellung nach OSG-Distorisonstrauma. Der Patient berichtet dass er heute beim Sport mit dem linken/rechten Fuss weggeknickt sei. Jetzt habe er Schmerzen und eine Schwellung

Weiterlesen »

Nichts gefunden? Erstelle deinen eigenen Beitrag:

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu. Mehr erfahren